Aufgrund der aktuellen Corona-Krise sind natürlich auch unsere Veranstaltungen derzeit nicht möglich! —  Außer Online!

Regional einkaufen mit dem Lastenrad (VM)

Montag, 27. April 2020 ab 19 Uhr – ca. 20.30 Uhr diesmal ONLINE:

FILM- bzw. DISKUSSIONSABEND
Nachhaltig leben – ressourceneffizient Haushalten in und nach der Corona Zeit“

Was zeigt uns der Corona Lockdown auf in Bezug auf Nachhaltigkeit und Ressourcenschonung?
Wie können unsere Erfahrungen zu zukunftstauglichen Gewohnheiten und ausgebaut werden? 
 
Ein Abend mit lokalen, interessanten Inputs und lebendigem Erfahrungsaustausch!
Locke dich mit diesem Link ein, ganz einfach!
Moderation macht Konny Senzenberger.
 
Veranstalter: Transition Gruppe des OTELO Vöcklabruck

______________________________________________________________________________

Freitag, 8. Mai 2020: 
– ABGESAGT – 10 JAHRE OTELO Vöcklabruck – Fest

Ersatztermin: 8. Mai 2021 – 11 Jahre OTELO VB

______________________________________________________________________________

Samstag, 9. Mai 2020, 10 – 13 Uhr
vorm OKH Vöcklabruck – ABGESAGT –

PFLANZERLTAUSCHMARKT

Bringt selber Pflanzerl oder Setzlinge oder Ableger
mit und tauscht sie, kauft junge Gemüsepflanzerl!

(Veranstalter: OKH Gartengruppe / OTELO Transitiongruppe)

_____________________________________________________________________________

eVA carsharing Vöckla Ager – Elektroauto nutzen und bei eVA Mitglied werden! www.eva-carsharing.at

Dies soll eine Möglichkeit für Menschen ohne eigenes Auto oder als Ersatz für ein Zweit- oder Drittauto in der Familie sein. Praktisch! Effizient! Nachhaltig!

Bildergebnis für eVA vöcklabruck carsharing Bildergebnis für eVA vöcklabruck carsharing

Danke an Sabine Watzlik von Klima-Energie Region Vöckla Ager und Ernst Schausberger – eVA Ungenach and Friends sowie Herbert Katterl für die vielfältige Arbeit! mobil 0660 7420691 – Mag. Sabine Watzlik (KEM Vöckla – Ager ) _____________________________________________________________________

Photo: Thanks to Repair Café Ixelles

Die nächsten Repair Cafés 2020

Freitag, 17. April 202014 – 18 Uhr  – ABGESAGT – Corona Epidemie! –

und Freitag, 13. November 2020 – 14 – 18 Uhr

Die Repair Cafes sind praktisch zu Fuß, per Bus/Zug oder per Rad erreichbar! Für BIO Imbiss und BIO Getränke ist gesorgt. Repairing statt Dumping! GREEN EVENT – Im OTELO VB im 1. Stock OKH

RepCaf_2018

dav

_

______________________________________________________________________________

Für alle GARTENFREUNDE  und -freundinnen
ein Hinweis auf die OKH Gartengruppe,
die sich wöchentlich MITTWOCHS AB 16 UHR beim OKH trifft
zum Pflanzen, Umgraben, Plaudern und …. Ernten!

Infos bei Sonja Pickhardt-Kröpfel – spickhardt@kroepfel.at / 0664 500 1471
und Sissy Joas – joasyat@web.de / 0664 5317688 – Wieder im Frühling!


________________________________________________________

www.otelo.or.at/standort/voecklabruck

okh.or.at

 Transition VB ist eine Node im OTELO Vöcklabruck

Herzlich willkommen bei TRANSITION VB

Und was heißt übrigens ‚Transition‘ ? – Übergang? Ja, gestalten wir mit unseren kleinen Beiträgen den Übergang in eine Zeit mit weniger fossilen Brennstoffen, mit mehr Ressourcenschonung, mit gemeinschaftlichen Antworten auf globale ökologische Fragen!

Rob Hopkins erzählt – siehe unten – was ‚Transition‘ bedeutet.

Du willst zu Veranstaltungen eingeladen werden? – Klick rechts oben auf NEWSLETTER!

„Sei du selbst die Veränderung,
die du dir wünscht für diese Welt.“

Mahatma Gandhi

Bettina_erzählt von der Müllinsel

ROB HOPKINS, der Begründer der TRANSITION Bewegung in Südengland,
in der Stadt TOTNES, hat viele Jahre Erfahrung und ermutigt, mit kleinen Beispielen, mit Dranbleiben und Neues versuchen, den Weg in eine Zeit ohne fossile Brennstoffe zu gehen.
Alternativen gibt es zahlreich, in der Mobilität und im Transport, im ökologischen Wohnbau, in der Landwirtschaft und im Umgang mit begrenzten Rohstoffen…  –   Horch mal rein!

In Transition 2.0 – A story of resilience and hope in extraordinary times –
Zahlreiche ermutigende Beispiele von Resilienz und Ressourcenschonung im regionalen Umfeld –
ca. eine Stunde voll Anregungen und Innovation!